You are here
Hinrich van Hülsen (2016) Ausstellungstipps Presse 

Hinrich van Hülsen (2016)

Der Schlaf der Vernunft gebiert Ungeheures, oder? 

Der Kunstverein Nordhorn stellt Werke von Hinrich van Hülsen aus

Ein Klassiker der Kunstgeschichte ist das Werk „Der Schlaf der Vernunft gebiert Ungeheuer“ von Francesco Goya. Es zeigt einen am Tisch schlafenden Menschen, dessen Kopf Alptraumhaftes entfleucht.

Blickt man in das Werk des Osnabrücker Künstlers Hinrich van Hülsen, trifft der Betrachter auch auf eine Traumwelt, die jedoch eine große Bandbreite an Stimmungen und Interpretationsmöglichkeiten bereithält. Mit Stilmitteln aus so unterschiedlichen künstlerischen Richtungen wie Realismus, Neue Sachlichkeit, Surrealismus und Phantastische Kunst schafft van Hülsen seinen eigenen Mikrokosmos, in dem Mensch, Tier und Natur in besondere Beziehungen gesetzt werden. Er erzählt bildnerisch Geschichten, zu denen jeder seinen Zugang finden kann. Dazu ist der Betrachter auch eingeladen, denn van Hülsen verweigert konkrete, eindeutige Aussagen dazu, was er wohl mit diesem und jenem Motiv gemeint haben könnte. Und das macht ihn gegenüber Künstlern, die mit dem Hammer ihrem Publikum vorgeben, was sie zu sehen und zu denken haben, äußerst sympathisch.

Nach einer längeren Ausstellungspause startet der Kunstverein Nordhorn mit einer abwechslungsreichen Auswahl aus dem reichhaltigen Werk von Hinrich van Hülsen. Die Ausstellungseröffnung erfolgt am Freitag, 28. Oktober, 20 Uhr, in den Räumlichkeiten des Immobilien-Büros von Poll an der Bentheimer Straße 9 in Nordhorn. Eine Einführung in das Werk von Hinrich van Hülsen gibt Gerald Nierste, erster Vorsitzender des Kunstver- eins Nordhorn. Der musikalische Rahmen wird von der Swingband „Los Elegantos“ gestaltet. In Verbindung mit der Ausstellung erscheint auch ein kleiner Katalog.

Die Ausstellung ist bis Anfang Dezember zu den normalen Öffnungszeiten (Mon – Fri von 09:30h bis 12:30h und von 14:00h bis 18:00h) des von Poll Immobilien Büros geöffnet.

Andreas Meistermann

Related posts

Leave a Comment

Interessante WebSeite? Bitte weitersagen !!