You are here
Ali Zülfikar Der Kunstverein stellt vor ... 

Ali Zülfikar

Der international erfolgreiche Künstler zeigt seine eindrücklichen, überdimensionalen Gesichter mit dem Ausdruck von Seele und Tiefe. Sie fordern unbedingte Aufmerksamkeit und hinterlassen einen starken Eindruck von Menschlichkeit und Gesehen-Werden.

Ali Zülfikar wurde 1971 in Yavuzeli/ Türkei geboren. Seit 1993 stellt er seine Kunstwerke in über 170 nationalen und internationalen Einzel- Gemeinschafts-Ausstellungen und Museen aus. Er studierte an der Firat Universität in Elazig bei Prof. Memduh Kuzay.

Das höchste Ziel eines Porträtisten, die Seele, das Leben eines Menschen zu verstehen, zu erarbeiten und sichtbar zu machen, gelingt dem Künstler auf ganz besondere Weise. Vor allem die in erdfarbenen Tönen gehaltenen Bildnisse alter Menschen entwickeln unter seiner Hand eine Intensität und Ausdrucksstärke, die den Betrachter emotional berühren. Diese Menschen strahlen trotz oder gerade aufgrund ihrer Betagtheit Ruhe, Gelassenheit, Weisheit und Würde aus; sie blicken auf die Erfahrungen eines Daseins zurück, was sich in ihren Falten, den rissigen Strukturen der Haut und all ihren Einkerbungen äußert, doch ihre Blicke – teils wach und ausgesprochen lebendig, teils meditativ – und ihre Körperhaltungen, die in einer harmonischen Strichführung eingebunden sind, weisen auf eine Erhabenheit, die zu einer neuen, positiven Interpretation des Themas „Alter“ führt.

Ali Zülfikar ist ein kaum erreichter Meister seines Fachs – auch in seinen Gemälden entwickelt er detaillierte Strukturen, die seinen Darstellungen auf Weitsicht eine starke Präsenz verleihen, und vom Nahen betrachtet die intensive technische Arbeit, im Spannungsverhältnis von Raumtiefe und Proportionen, in der Schichtungen der Farben, ihrem Aufbrechen und dem entsprechender reliefartige Wirkungen, hervor scheinen lassen…“

       

Related posts

Leave a Comment

Interessante WebSeite? Bitte weitersagen !!