You are here
Holger Zimmermann Der Kunstverein stellt vor ... 

Holger Zimmermann

Malerei: Holger Zimmermann wurde 1970 in Daun (Eifel) geboren. Durch Künstler, wie Warhol, Wesselmann und Lichtenstein beginnt er in jungen Jahren sich der Malerei zuzuwenden und bildet sich fortan autodidaktisch weiter. Er entwickelt seine eigene Bildsprache zwischen Nostalgie und Popart. Seine Motive findet er unter anderem in Zeitschriften und Publikationen der 50er und 60er Jahre. Durch die Auflösung von Konturen mit einen sensiblen Farbauftrag mit stark verdünnter Acrylfarbe erschafft er besondere Atmosphäre, die gleichsam erfrischend wirkt und doch Erinnerungen weckt. Quelle: Kunsthaus ARTES (Info zum Künstler) Photographie: Holger Zimmermann, der…

Read More
Ali Zülfikar Der Kunstverein stellt vor ... 

Ali Zülfikar

Der international erfolgreiche Künstler zeigt seine eindrücklichen, überdimensionalen Gesichter mit dem Ausdruck von Seele und Tiefe. Sie fordern unbedingte Aufmerksamkeit und hinterlassen einen starken Eindruck von Menschlichkeit und Gesehen-Werden. Ali Zülfikar wurde 1971 in Yavuzeli/ Türkei geboren. Seit 1993 stellt er seine Kunstwerke in über 170 nationalen und internationalen Einzel- Gemeinschafts-Ausstellungen und Museen aus. Er studierte an der Firat Universität in Elazig bei Prof. Memduh Kuzay. Das höchste Ziel eines Porträtisten, die Seele, das Leben eines Menschen zu verstehen, zu erarbeiten und sichtbar zu machen, gelingt dem Künstler auf ganz…

Read More
Christa Peters Der Kunstverein stellt vor ... Künstler 

Christa Peters

Andreas Meistermann Stadtmuseum Nordhorn zeigt Bilder von Christa Peters Erinnerung an eine fast vergessene Fotografin Wenn Namen wie Charles Wilp, Karl Lagerfeld oder Helmut Newton genannt werden, verbindet sie nicht jeder sofort mit der Stadt Nordhorn, sondern eher mit chicer Mode aus Paris, trendigen Werbeideen und mondänen Frauengestalten. Doch vor allem die Älteren, die auch noch einen Bezug zu den vergangenen Blütezeiten der Textilindustrie haben, wissen, dass die drei genannten Herren, alle von internationalem Rang, entweder als Fotografen oder Modemacher für Firmen wie Nino, Rawe und Povel gearbeitet haben. Das…

Read More
Die Peredwischniki Der Kunstverein stellt vor ... 

Die Peredwischniki

Russischer Realismus aus dem Kreis Repins von 1870 bis 1900 Vom 25. September 2016 bis 2. April 2017 präsentiert das Drents Museum eine Schau mit Werken einer Künstlergruppe, die den russischen Kunstbetrieb gegen Ende des 19. Jahrhunderts auf den Kopf stellte: die Peredwischniki. In einer unruhigen Zeit, die geprägt war von großen sozialen Unterschieden, erhoben sie die Darstellung des Alltags einfacher Menschen zur Kunst. Das Gemälde Die Wolgatreidler von Ilja Repin gehört zu den bedeutendsten Werken der Kunstgeschichte. Das Drents Museum zeigt 73 Gemälde von 36 Künstlern dieser Bewegung. Die…

Read More

Interessante WebSeite? Bitte weitersagen !!